Naturheilpraxis Christina Orth  >>  Therapie  >>  Manuelle Therapien

Manuelle Therapien

Stillstand ist eine der häufigsten Ursachen für Krankheiten.

Nach dem Prinzip: „Leben ist Bewegung“ kommt Schwung in Ihren Körper. Manuelle Therapien sind übrigens die ältesten Behandlungsmethoden in allen Kulturen. Ihr Körper wird durch Be-Hand-lung in Bewegung gesetzt.

Mit welchen Methoden:

  • Massagen = Ihre Muskeln und Ihr Bindegewebe werden bewegt.
  • Gua Sha = Bewegung Ihres Bindegewebes mit Hilfe eines stumpfen „Schabers“
  • Lymphdrainage = angestaute Flüssigkeit wird durch sanfte Massagen im Gewebe bewegt und damit der Lymphfluss aktiviert.
  • Skribben = Ihre Sehnen werden beweglich gemacht und damit Schmerzen an Gelenken gelindert.
  • Dorn-Therapie = Ihr Körper wird auf Fehlstellungen untersucht und mit sanften, zur Mitte führenden Therapiegriffen, wieder in seine ursprüngliche Balance gebracht.
  • Reflexzonenmassage = Teile Ihres Körpers, die Beschwerden verursachen, werden nicht unmittelbar behandelt, sondern an anderen Orten, z.B. Kopfschmerzen werden verringert durch eine Massage an den Zehen. Man vermutet, dass zwischen Kopf und Zeh ein nervlicher Zusammenhang besteht. (siehe auch Reflexzonen-Diagnose)
 
Bonner Naturheilpraxis:
Mechenstr. 57
53129 Bonn
Tel.: +49 228 5 38 87 92
Email:info(at)bonner-naturheilpraxis.de
Termine: Mittwochs und freitags nach telefonischer Vereinbarung

Gesundheitszentrum Schöneck:
Waldstr. 21
61137 Schöneck
Tel.: +49 6137 91957
Email:info(at)naturheilpraxis-schoeneck.de
Termine: Montags und dienstags nach telefonischer Vereinbarung
Hinweis: Die vorgestellten naturheilkundlichen Diagnose- und Therapiemethoden sind dem Bereich der Alternativmedizin zuzurechnen.
Die Methoden sind, obwohl sie erfahrungsgemäß wirken können, wissenschaftlich nicht anerkannt. © 2019 Christina Orth

Kontakt | Impressum | Datenschutz