Naturheilpraxis Christina Orth  >>  Therapie  >>  Ausleitende Therapien

Ausleitende Therapien

Stoffwechselrückstände und Giftstoffe durch Umweltbelastungen, die innen im Körper krank machen, werden über den Atem oder die Körperoberfläche nach außen transportiert.

Die ausleitenden Therapien verstärken diesen Prozess.

Durch Ausleiten der Stoffwechselrückstände wird Ihr Körper entlastet und Sie fühlen sich gesünder. Möglicherweise haben Sie weniger Schmerzen. Dies geschieht über die sichtbare Körperoberfläche (ca 2 qm) und die Oberfläche von Magen und Darm (ca 300 qm).

Viele hilfreiche Möglichkeiten helfen, auszuleiten, z.B.:

über die Haut

Schröpfen
Schröpfen
  • Schröpfen
  • Wickel
  • Basische Bäder
  • Cantharidenpflaster

über den Verdauungstrakt (siehe auch Colon-Hydrotherapie)

  • Fasten

über das Blut

  • Blutegel
  • Aderlass

als Bindegewebsmassage ›Gua-Sha‹ mit Ausleitungscharakter

Bindegewebsmassage Gua-Sha
 
Bonner Naturheilpraxis:
Mechenstr. 57
53129 Bonn
Tel.: +49 228 5 38 87 92
Email:info(at)bonner-naturheilpraxis.de
Termine: Mittwochs und freitags nach telefonischer Vereinbarung

Gesundheitszentrum Schöneck:
Waldstr. 21
61137 Schöneck
Tel.: +49 6137 91957
Email:info(at)naturheilpraxis-schoeneck.de
Termine: Montags und dienstags nach telefonischer Vereinbarung
Hinweis: Die vorgestellten naturheilkundlichen Diagnose- und Therapiemethoden sind dem Bereich der Alternativmedizin zuzurechnen.
Die Methoden sind, obwohl sie erfahrungsgemäß wirken können, wissenschaftlich nicht anerkannt. © 2019 Christina Orth

Kontakt | Impressum | Datenschutz